In ersten Gesprächen möchten wir den Einstieg in das Thema erleichtern und aufzeigen, wie wohltuend und nützlich es sein kann, eigenen Sonnenstrom zu ernten.

Von Stadtberger Nachbarn erhalten Sie Einblick in bisherige persönliche Nutzungserfahrungen und können sich die Funktion der Anlagen vor Ort ansehen. Gern kommen wir zu Ihnen für eine erste Ertrags-Orientierung und inwieweit sich Ihre Dachflächen für die PV-Nutzung eignen.

Auf Wunsch halten wir Adressen regionaler Spezialisten bereit, damit Sie sich direkt vom Fachmann beraten zu lassen können.

Beginnend auf einem Sommerfest 2019 wurden auf diesem Weg des nachbarschaftlichen Austausches bisher 11 Anlagen in Betrieb genommen. Weitere 3 sind im Gespräch.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.